Erfahrungen, die Sie weiterbringen.

Lexy - der interaktive Brückenbauer von YLEX

Mit Chatbots zu mehr Digitalisierung in der Rechtsbranche
Paixon entwickelte für YLEX den Chatbot Lexy, ein Marketing- und Lead-Generation-Bot, der das Unternehmen vorstellt. Lexy erklärt einfach und spielerisch, wie das neue Rechtsberatungsunternehmen YLEX funktioniert. Sie schlägt geschickt die Brücke zwischen dem Kunden und dem Produkt und schafft durch die hohe Interaktionsmöglichkeit Kundennähe und eine fesselnde User Experience.
Lexy - der interaktive Brückenbauer von YLEX -  Empfehlung

Der Auftraggeber

YLEX ist ein Rechtsberatungsunternehmen, welches ein innovatives Leistungsmodell im Bereich Rechtsberatungen anbietet. Die kostentransparente juristische Unterstützung erfolgt über das Telefon, online oder direkt in einem der YLEX Stores.

ylex.ch

Das Projekt

Das Projekt hatte zwei Hauptziele: Einerseits soll der Rechtsbot Lexy als Brückenbauer zwischen Interessenten und YLEX auf der ylex.ch-Webseite dienen. Er stellt das innovative YLEX-Konzept vor und erklärt die Kostenstruktur. Andererseits, war es das Ziel die Werte von YLEX zu vermitteln, indem der Bot persönlich, empathisch und zugleich diskret auftritt.

In einem weiteren Schritt wurde der Bot als “Sponsored Content” auf 20 Minuten publiziert. Der interaktive Werbebanner ermöglicht es Interessenten innerhalb des Newsportals die Dienstleistungen von YLEX kennenzulernen.

Die Lösung

Lexy spricht den Nutzer mit dem Satz “Auch schon in der Klemme gesteckt?” an und zeigt ihm eine typische Lebenssituationen auf, in der sich viele Personen schon befanden. Dadurch fühlen sich die Nutzer direkt zu Beginn der Konversation angesprochen. Leider steht die Person in kritischen Lebenssituationen oft im Ungewissen, weiss nicht, was sie als Nächstes tun soll und wo sie Hilfe erhält. Hinzu kommt noch, dass konventionelle Rechtskanzleien intransparente und teilweise hohe Honorare verlangen.

Genau an dieser Stelle setzt der Chatbot Lexy an und stellt zunächst YLEX vor. Danach werden die möglichen Beratungsmodelle und die verschiedenen Filialen präsentiert, wo der Kunde einfach vorbeigehen kann. Möchte ein Nutzer eine Ersteinschätzung buchen, so identifiziert Lexy bereits mit Fragen den Bereich (z.B. Arbeit, Familie, Mobilität, Arbeit und Konsum) und leitet in die Terminvereinbarung über, so dass die Hilfesuchenden schnell Unterstützung finden.

Die Umsetzung

Nach der Durchführung unseres Paixon Workshops wurde der Use Case ausgearbeitet und in einem Konzept festgehalten. Während der Entwicklung wurde zuerst das Conversational Design des Bots umgesetzt, das heisst, die einzelnen Dialoge und das Design konzipiert und gemeinsam mit dem Kunden besprochen. Danach wurde der Bot entwickelt und direkt in die Website ylex.ch integriert.

Die Technologien

Die Verantwortlichen