Erfahrungen, die Sie weiterbringen.

Helion “Theia Vertriebsplattform”

Theia - Die digitale Vertriebsplattform für Gebäudetechnik
Auf Theia gelangen Interessenten dank professioneller Beratung und einfacher Vergleichsmöglichkeiten bequem zur passenden Gebäudetechnik.
Helion “Theia Vertriebsplattform” -  Empfehlung

« Artsiom Tsernouski von der Paixon GmbH hat seine Aufgaben im Helion-Projektteam stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Er hat seine Rolle als Software-Architekt kompetent und zuverlässig wahrgenommen, die Bedürfnisse der Helion bestens erkannt und die Ziele effizient verfolgt. Ich habe mich sehr über die gelungene Zusammenarbeit gefreut. »

Lukas Karrer, Chief Digital Officer, Mitglied der Geschäftsleitung bei Bouygues E&S InTec Schweiz AG, Geschäftsbereich Helion

« Artsiom Tsernouski von der Paixon GmbH hat seine Aufgaben im Helion-Projektteam stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erledigt. Er hat seine Rolle als Software-Architekt kompetent und zuverlässig wahrgenommen, die Bedürfnisse der Helion bestens erkannt und die Ziele effizient verfolgt. Ich habe mich sehr über die gelungene Zusammenarbeit gefreut. »

Lukas Karrer, Chief Digital Officer, Mitglied der Geschäftsleitung bei Bouygues E&S InTec Schweiz AG, Geschäftsbereich Helion

Der Auftraggeber

Mit über 5’000 erfolgreichen Projekten und 130 Mitarbeitern ist Helion der grösste Solarinstallateur der Schweiz. Helion erfüllt seinen Kunden Wünsche rund um Photovoltaik, Stromspeicher, Wärmepumpen und E-Mobility. Die eigenständige Geschäftseinheit gehört zu Bouygues Construction, dem grössten Gebäudetechnikspezialist der Schweiz, welcher rund 4’100 Mitarbeiter beschäftigt.

helion.ch

Das Projekt

Theia ist eine digitale Vertriebsplattform für Gebäudetechnik. Über die Plattform werden Interessenten zu Photovoltaik, Heizungen und anderen Produkten und Dienstleistungen der Helion beraten. Kostenrechner und Vergleichsmöglichkeiten unterstützen die Benutzer beim Kaufprozess. Die Mandantenfähigkeit ermöglicht den Vertrieb der Plattform als White-Label-Produkt mit isoliertem Lead-Management.

Die Umsetzung

Die Theia-Plattform wurde im Zusammenspiel mit Helion und Schweizern Softwareherstellern umgesetzt. Paixon unterstützte das Projektteam in folgenden Bereichen:

  • Umsetzung des “Permission-Based Access Control”-Systems zur Realisierung des Mandantensystems, welches das Deaktivieren und Aktivieren einzelner Plattform-Funktionen, sowie das Konfigurieren von Prozessabläufen, ermöglicht.
  • Synchronisation der kundenbezogenen Daten mit der all-in-one Marketing- und Sales-Plattform Hubspot unter Verwendung der “Rebus Service Bus”-Technologie.
  • Unterstützung des agil organisierten Projektteams bei der Modellierung und Entwicklung der Plattform.

Die Technologien

Die Verantwortlichen